Kultur, 10.01.2020

Literatur-Auslese: „Das Mädchen vom Moorhof”

In der Stadtbibliothek gibt es bald wieder die Literatur-Auslese zum Feierabend; es liest Ingeborg Semmelroth.

 

Vier Euro

In ihrer Novelle „Das Mädchen vom Moorhof” greift die schwedische Dichterin und Nobelpreisträgerin Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf ein altes Märchenthema auf. Die Demut und Opferbereitschaft des Mädchens Helga überwindet Stolz und Vorurteile ihrer hartherzigen Umwelt. Die Literatur-Auslese zum Feierabend findet statt am Freitag, den 17. Januar, um 17 Uhr in der Stadtbibliothek Langenfeld, Hauptstraße 131. Der Eintritt beträgt vier Euro (nur Abendkasse). Die Veranstaltung ist Teil des Themenjahr-Programmes „Välkommen Sverige”.

25.09. / Kultur

Atelierbesuche in Düsseldorf

Am Freitag, den 30. Oktober, um 15.30 Uhr lädt die vhs Langenfeld zur nächsten „KULTour”.mehr

24.09. / Kultur

Bücherpaten gesucht!

Für den städtischen Bücherschrank am Berliner Platz in Langenfeld werden ehrenamtliche Paten gesucht.mehr

20.09. / Kultur

Veranstaltung in den neuen Räumen

Die Stadtbibliothek freut sich, die erste Abend-Veranstaltung in ihren neu gestalteten Räumen durchführen zu können.mehr

25.07.
Kultur
Interessante Ausstellungen
04.07.
Kultur
Deneuve und Binoche
13.06.
Kultur
„Enkel für Anfänger”
03.06.
Kultur
Rex-Kino wieder geöffnet