Politik, 04.06.2020

Herzig legt Ratsmandat nieder

Nach mehr als 20 Jahren im Rat der Stadt Langenfeld hat SPD-Ratsherr Joachim Herzig sein Ratsmandat niedergelegt.

 

Zahlreiche Ausschüsse

Herzig wurde 1999 in den Stadtrat gewählt und war im Laufe dieser fast 21 Jahre Mitglied in zahlreichen Ausschüssen wie unter anderem dem Bau- und Verkehrsausschuss, dem Sportausschuss, dem Jugendhilfeausschuss oder dem Planungs- und Umweltausschuss, dessen stellvertretender Vorsitzender er zeitweise war. Ferner umfasste sein Wirkungskreis als Ratsherr unter anderem die Mitgliedschaft in der Gesellschafterversammlung der Stadtentwicklungsgesellschaft und in den Aufsichtsräten der Stadtwerke Langenfeld GmbH und des Verbandswasserwerks Langenfeld/Monheim.

15.06. / Politik

Lucht Bürgermeisterkandidat!

Sven Lucht geht bei den Kommunalwahlen als Bürgermeisterkandidat für die B/G/L ins Rennen.mehr

27.04. / Politik

Antrag der Sozialdemokraten

Der Hilfeeinrichtung „Die Tüte” des SkF Langenfeld soll nach dem Willen der SPD mit monatlich 750 Euro unterstützt werden.mehr

24.04. / Politik

Ideen für Langenfeld im Jahr 2025

Das politische Grundsatzprogramm der Jungen Union Langenfeld ist nun online.mehr

16.04.
Regional
Noll: „Diätenerhöhung aussetzen”
15.04.
Politik
Haushalt verabschiedet
23.03.
Regional
Kontaktverbot beschlossen!
21.03.
Regional
Landrat in häuslicher Quarantaene