Politik, 21.04.2014

Windkraft: Sondersitzung beantragt!

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert die unverzügliche Einberufung des Ausschusses für Planung und Umwelt zum Thema Windkraft.

 

Weigerung?

Es gehe um den Sachstand zur 148. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) „Ergänzungsstandorte für Windkraftanlagen“. Am 19.3.13 habe der Rat der Stadt Langenfeld zu dieser FNP-Änderung den Aufstellungsbeschluss gefasst sowie die Beteiligung der Öffentlichkeit und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange beschlossen. Durch Medienberichte und durch Äußerungen der Bezirksregierung sei der Eindruck entstanden, dass die Verwaltung sich weigere, diesen Ratsbeschluss umzusetzen. Die Grünen: „Die Verwaltung muss in der beantragten Ausschusssitzung darlegen, welche Schritte sie zur Umsetzung des Ratsbeschlusses vom 19.3.13 unternommen hat bzw. ob die Aussage der Bezirksregierung zutrifft, dass die Verwaltung gegenüber der Bezirksregierung eigenmächtig die Einstellung des FNP-Verfahrens angekündigt hat.“

15.06. / Politik

Lucht Bürgermeisterkandidat!

Sven Lucht geht bei den Kommunalwahlen als Bürgermeisterkandidat für die B/G/L ins Rennen.mehr

04.06. / Politik

Herzig legt Ratsmandat nieder

Nach mehr als 20 Jahren im Rat der Stadt Langenfeld hat SPD-Ratsherr Joachim Herzig sein Ratsmandat niedergelegt.mehr

27.04. / Politik

Antrag der Sozialdemokraten

Der Hilfeeinrichtung „Die Tüte” des SkF Langenfeld soll nach dem Willen der SPD mit monatlich 750 Euro unterstützt werden.mehr

24.04.
Politik
Ideen für Langenfeld im Jahr 2025
16.04.
Regional
Noll: „Diätenerhöhung aussetzen”
15.04.
Politik
Haushalt verabschiedet
23.03.
Regional
Kontaktverbot beschlossen!