Politik, 21.04.2014

Windkraft: Sondersitzung beantragt!

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert die unverzügliche Einberufung des Ausschusses für Planung und Umwelt zum Thema Windkraft.

 

Weigerung?

Es gehe um den Sachstand zur 148. Änderung des Flächennutzungsplanes (FNP) „Ergänzungsstandorte für Windkraftanlagen“. Am 19.3.13 habe der Rat der Stadt Langenfeld zu dieser FNP-Änderung den Aufstellungsbeschluss gefasst sowie die Beteiligung der Öffentlichkeit und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange beschlossen. Durch Medienberichte und durch Äußerungen der Bezirksregierung sei der Eindruck entstanden, dass die Verwaltung sich weigere, diesen Ratsbeschluss umzusetzen. Die Grünen: „Die Verwaltung muss in der beantragten Ausschusssitzung darlegen, welche Schritte sie zur Umsetzung des Ratsbeschlusses vom 19.3.13 unternommen hat bzw. ob die Aussage der Bezirksregierung zutrifft, dass die Verwaltung gegenüber der Bezirksregierung eigenmächtig die Einstellung des FNP-Verfahrens angekündigt hat.“

25.10. / Politik

Schimmelpfennig neuer Fraktionschef

In jeder Position einstimmig hat die SPD-Fraktion in ihrer konstituierenden Sitzung den Fraktionsvorstand für die neue Wahlperiode gewählt.mehr

19.10. / Regional

Thomas-Cook-Insolvenz: Anmeldeschluss

Am 15. November 2020 läuft die Anmeldefrist für Entschädigungsverfahren von Geschädigten, die von der Thomas-Cook-Insolvenz betroffen sind, ab.mehr

16.10. / Regional

Corona-Virus: Zusätzliche Schutzmassnahmen

KREIS METTMANN. Am gestrigen Donnerstag trat eine für das gesamte Kreisgebiet geltende Allgemeinverfügung in Kraft.mehr

16.09.
Regional
Die Kommunalwahlergebnisse 2020
15.06.
Politik
Lucht Bürgermeisterkandidat!
04.06.
Politik
Herzig legt Ratsmandat nieder
27.04.
Politik
Antrag der Sozialdemokraten