Regional, 12.04.2020

Ein Ostergedicht

Auch in diesem Jahr gibt es an dieser Stelle wieder ein Ostergedicht des Langenfelders Jürgen Steinbrücker.

 

„Ostern – ein Freudenfest

Ostern – für uns ein Freudenfest,
weil uns die Hoffnung nicht verlässt.
Gott liebt die Menschen, dich und mich,
und dieses auch noch ewiglich.
Und fällt der Mensch, hilft Gott ihm auf,
vertrau ihm und verlass dich drauf.
Wird dir im Leben was genommen,
wirst du was Anderes bekommen.
Die Auferstehung der Natur
Ist doch des Schöpfers Rezeptur.
Als Freund hat Jesus uns erkoren,
bei Gott geht niemand mehr verloren.
Sind auch die Zeiten ernst und schwer,
die Hoffnung hilft uns jetzt viel mehr.”

(© 2020 Jürgen Steinbrücker, „Dichtung & Wahrheit”, Hasengasse/Ecke Osterstraße, Langenfeld-Reusrath)

16.09. / Regional

Die Kommunalwahlergebnisse 2020

Hier gibt es die Kommunalwahlergebnisse für Langenfeld, Monheim und Haan.mehr

11.09. / Regional

Vier Kandidaten in Hilden

HILDEN. Insgesamt vier Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeisteramt in der Itterstadt.mehr

09.09. / Regional

Bleibt Geisel Oberbürgermeister?

DÜSSELDORF. Bei der Kommunalwahl am 13. September fordern gleich 14 Kandidaten Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) heraus.mehr

06.09.
Regional
Fortuna holt Prib und Borrello
31.07.
Regional
Wir machen Urlaub
30.07.
Regional
Neue Aufgabe für Keeper
07.07.
Regional
Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!