Regional, 24.03.2020

Erster Todesfall im Kreis Mettmann

KREIS METTMANN. Am Freitag erreichte den Kreis die traurige Nachricht vom ersten Corona-Todesfall im Kreis Mettmann.

 

Vorbelastet

Ein 84 Jahre alter Mann aus Haan, der durch eine mehrjährige Lungenerkrankung vorbelastet war, ist in einem Solinger Krankenhaus an den Folgen des Virus verstorben. Hier gibt es immer neueste Meldungen aus dem Kreis im Zusammenhang mit der aktuellen Lage: https://www.sonderlage-kreis-mettmann.de/.

25.01. / Regional

Aktualisierte Schutzverordnung

Ab dem heutigen Montag gilt eine aktualisierte Corona-Schutzverordnung in NRW.mehr

24.01. / Regional

Impfplanung angepasst

Die NRW-Landesregierung musste die Impfplanung bezüglich der Corona-Schutzimpfung kurzfristig anpassen.mehr

18.01. / Regional

Neuer Rechtsverteidiger

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat den niederländischen Nationalspieler Timothy Fosu-Mensah verpflichtet.mehr

17.01.
Regional
In Erkrath wird bald geimpft
02.01.
Regional
Information zu unseren Printausgaben
27.12.
Regional
Wirtz hat verlängert
24.12.
Regional
Gedicht zum Heiligen Abend