Regional, 02.05.2022

Fortuna sichert Klassenerhalt

DÜSSELDORF. Fortuna Düsseldorf hat am drittletzten Zweitliga-Spieltag endlich den Klassenerhalt sichergestellt.

 

21 Punkte unter Thioune

Hatten die NRW-Landeshauptstädter eine Woche zuvor daheim noch ein 2:0 gegen Dresden aus der Hand gegeben (Endstand 2:2), so holte die Fortuna am vergangenen Freitagabend einen 3:1-Auswärtssieg bei der bis dahin zweitbesten Heimmannschaft der Liga, dem FC Heidenheim. Piotrowski, Klaus und Klarer trafen für die Fortuna, die auf de Wijs, Narey, Sobottka, Bodzek und Hartherz verzichten musste. Am Freitag erwartet Düsseldorf daheim zum letzten Heimspiel der Spielzeit 2021/22 den Aufstiegskandidaten SV Darmstadt 98, Anpfiff ist um 18.30 Uhr (live bei Sky). Unter dem neuen Coach Daniel Thioune, der im Februar Christian Preußer ablöste, ist die Fortuna noch ungeschlagen; man holte 21 Punkte aus 11 Spielen, seit er das Traineramt in Düsseldorf übernahm.

16.05. / Regional

Union gewinnt Landtagswahl

Die CDU um Ministerpräsident Hendrik Wüst hat die NRW-Landtagswahl klar gewonnen.mehr

29.04. / Regional

Teilsperrungen auf der A 59

LANGENFELD/MONHEIM. Die Auffahrt von Langenfeld kommend in Richtung Köln muss verbreitert werden.mehr

18.04. / Regional

DEG-Aus im Viertelfinale!

DÜSSELDORF. Die Düsseldorfer EG schied gegen Red Bull München in den Playoff-Viertelfinals der Deutschen Eishockey-Liga aus.mehr

02.04.
Regional
Schafft es die DEG in die Viertelfinals?
14.02.
Regional
Werkself bekommt neuen Ausrüster
11.10.
Regional
152 Tonnen CO2 eingespart
27.09.
Regional
Ergebnisse der Bundestagswahl 2021