Pappmaske im Urmensch-Design. Foto: Kreis Mettmann

Regional, 21.05.2020

Pappmaske im Urmensch-Design

METTMANN. Bastelbögen sind im Neanderthal Museum erhältlich.

 

Kein Mund-Nasen-Schutz

Das Neanderthal Museum bietet passend zu seiner Dauerausstellung mit hyperrealistischen Rekonstruktionen unserer Vorfahren eine Pappmaske im Urmensch-Design an. Ob als witziges Mitbringsel oder zum Basteln an einem verregneten Tag zu Hause ist diese Pappmaske eine schöne Idee. Ab sofort ist der DIY-Bastelbogen im Museumsshop für 1,50 Euro erhältlich. Um Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen, weist das Museum darauf hin, dass es sich bei den Masken nicht um einen Mund-Nasen-Schutz handelt.

Kontakt: Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Telefon 02104/97970; www.neanderthal.de; museum@neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr.

30.06. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

15.06. / Regional

78-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt

Ein 39-jährige Erkrather touchierte mit seinem Rennrad den Lenker des Pedelecs, woraufhin der 78-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und zu Boden stürzte.mehr

12.06. / Regional

Inzidenz im Kreis Mettmann unter 35

KREIS METTMANN. Voraussichtlich ab Montag gibt es weitere Lockerungen im Kreis Mettmann.mehr

09.06.
Regional
Weitere Lockerungen ab Freitag
28.05.
Regional
„Notbremse” voraussichtlich ab Montag außer Kraft
24.05.
Regional
Wechselunterricht ab Mittwoch
18.05.
Regional
Sportvereine haben weniger Mitglieder