Pappmaske im Urmensch-Design. Foto: Kreis Mettmann

Regional, 21.05.2020

Pappmaske im Urmensch-Design

METTMANN. Bastelbögen sind im Neanderthal Museum erhältlich.

 

Kein Mund-Nasen-Schutz

Das Neanderthal Museum bietet passend zu seiner Dauerausstellung mit hyperrealistischen Rekonstruktionen unserer Vorfahren eine Pappmaske im Urmensch-Design an. Ob als witziges Mitbringsel oder zum Basteln an einem verregneten Tag zu Hause ist diese Pappmaske eine schöne Idee. Ab sofort ist der DIY-Bastelbogen im Museumsshop für 1,50 Euro erhältlich. Um Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen, weist das Museum darauf hin, dass es sich bei den Masken nicht um einen Mund-Nasen-Schutz handelt.

Kontakt: Neanderthal Museum, Talstraße 300, 40822 Mettmann, Telefon 02104/97970; www.neanderthal.de; museum@neanderthal.de; Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 10 bis 18 Uhr.

16.09. / Regional

Die Kommunalwahlergebnisse 2020

Hier gibt es die Kommunalwahlergebnisse für Langenfeld, Monheim und Haan.mehr

11.09. / Regional

Vier Kandidaten in Hilden

HILDEN. Insgesamt vier Kandidaten bewerben sich ums Bürgermeisteramt in der Itterstadt.mehr

09.09. / Regional

Bleibt Geisel Oberbürgermeister?

DÜSSELDORF. Bei der Kommunalwahl am 13. September fordern gleich 14 Kandidaten Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) heraus.mehr

06.09.
Regional
Fortuna holt Prib und Borrello
31.07.
Regional
Wir machen Urlaub
30.07.
Regional
Neue Aufgabe für Keeper
07.07.
Regional
Pokalfinale: Bayer verliert 2:4!