Regional, 26.02.2020

Volland fällt lange aus!

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen muss voraussichtlich drei Monate auf Kevin Volland verzichten.

 

Syndesmosebandriss

Der 27-jährige Angreifer hat sich bei einem Zweikampf im Europa-League-Spiel gegen den FC Porto einen Riss des Syndesmosebandes im linken Sprunggelenk zugezogen. Das ist das Ergebnis einer weitergehenden Diagnostik, die am Montag, den 24. Februar, abgeschlossen worden ist. Volland reiste nach München, um in der Schön Klinik Harlaching operiert zu werden. Nach dieser steht für den gebürtigen Allgäuer ein Reha-Programm in der Werkstatt in Leverkusen an.

21.05. / Regional

Pappmaske im Urmensch-Design

METTMANN. Bastelbögen sind im Neanderthal Museum erhältlich.mehr

16.05. / Sport

Bundesliga live im Free-TV!

Der Fußball-Bundesliga-Restart ist heute live im Free-TV zu sehen.mehr

14.05. / Regional

Trainingslager bezogen

LEVERKUSEN. Fußball-Bundesligist Bayer 04 hat am Montag ein Trainingslager im Hotel „Große Ledder” in Wermelskirchen bezogen.mehr

10.05.
Regional
Bundesliga startet am Samstag
03.05.
Regional
Bayer verlängert mit Charles Aránguiz
23.04.
Regional
Neues Berichtswesen der Gesundheitsämter
22.04.
Regional
Falsche Polizeibeamte