An der Lindberghstraße kann viel ausprobiert werden. Foto: SGL

Sport, 24.06.2017

Kinder- und Jugendsporttag

Das 125-jährige Bestehen der Sportgemeinschaft Langenfeld (SGL) wird in diesem Jahr groß gefeiert.

 

Anfassen und ausprobieren

Beim Kinder- und Jugendsporttag am morgigen Sonntag steht der Nachwuchs im Mittelpunkt. In den Sporthallen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums haben Kinder zwischen 0 und 15 Jahren am 25. Juni zwischen 11 und 17 Uhr die Möglichkeit, die vielfältigen Sportarten, die die SGL für sie bietet, kennenzulernen. Natürlich kann dabei auch viel angefasst und ausprobiert werden. Wer das Training der Wettkampfabteilungen kennenlernen möchte, hat auch dazu Gelegenheit. Basketball, Handball, Inline-Skaterhockey, Karate, Ju-Jutsu, Volleyball und Fechten präsentieren sich mit Mitmach- und Showtrainings. Auch die Abteilungen Rhönrad, Tanzen, Trampolin und Turnen sind mit von der Partie und laden neben anderem zum Ausprobieren ein. Spaß und Bewegung werden beim Kinder- und Jugendsporttag unter Garantie nicht zu kurz kommen und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Info: SGL-Kinder- und Jugendsporttag, Sonntag, 25. Juni 2017, Sporthalle Konrad-Adenauer-Gymnasium (Eingang Lindberghstraße), 11 bis 16 Uhr

19.09. / Sport

Sieg für die Devils!

Die erste Herrenmannschaft der SGL Devils besiegte am Wochenende die Spreewölfe Berlin 10:3.mehr

17.09. / Sport

Knappe Niederlage beim Tabellenführer

Die Handballmänner der SG Langenfeld sind auch nach vier Partien in der 3. Liga noch sieglos.mehr

13.09. / Sport

Ein Punkt aus drei Spielen

Nach drei Partien in der 3. Liga stehen die Handballer der SG Langenfeld auf dem drittletzten Rang.mehr

11.09.
Sport
Neunter Sieg im neunten Spiel
06.09.
Sport
Bei der SGL wird getanzt
25.07.
Regional
Niederrheinpokal: Erste Runde
28.06.
Sport
Don-Bosco-Schule siegt