Das Bonusheft lädt Seniorinnen und Senioren zu Einrichtungen in allen Langenfelder Stadtteilen ein. Foto: Stadt Langenfeld

Vermischtes, 08.03.2019

Arbeitskreis verteilt Geschenke

Seit dem 1. März 2019 erhalten Langenfelder Bürger zu ihrem 70. Ehrentag ein Bonusheft mit Gutscheinen für mehr Lebensqualität.

 

„Leben im Stadtteil”

Das kündigt die Erste Beigeordnete der Stadt Langenfeld, Marion Prell, an. Im Arbeitskreis „Leben im Stadtteil” kooperiert die Stadt Langenfeld mit den Seniorenbegegnungsstätten, den stationären Pflegeeinrichtungen und Kirchengemeinden, um das Leben und das Lebensumfeld der Langenfelder Seniorinnen und Senioren zu bereichern. Mit dem Bonusheft können die Beschenkten in den folgenden zwei Jahren bei den Kooperationspartnerinnen und -partnern jeweils einen Gutschein einlösen und so kostenfrei beispielsweise eine Tasse Kaffee trinken und ein Stückchen Kuchen essen gehen, in eine Stunde Sitzgymnastik reinschnuppern oder ein Angebot des Seniorentreffs ausprobieren und sich beim Mittagsmenü verwöhnen lassen. „Die Langenfelderinnen und Langenfelder dürfen sich also auf Post zu ihrem 70. Geburtstag freuen”, so Marion Prell zu der neuen Aktion.

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Regional

Drogenbande zerschlagen

Am frühen Morgen des 24. Juli hat die Polizei Köln mit circa 140 Beamten 15 Wohnungen mutmaßlicher Drogenhändler durchsucht.mehr

21.07. / Vermischtes

Reise nach Senlis

Die erste in Kooperation mit dem Langenfelder Partnerschaftskomitee organisierte Bürger-Studienreise der VHS führte nach Senlis.mehr

14.07.
Vermischtes
Sommerspass 2019: Anmeldeschluss verlängert!
09.07.
Vermischtes
Büchertrödel am Samstag
05.07.
Vermischtes
Schwimmerbecken gesperrt
27.06.
Vermischtes
Brand auf Industriestrasse