Vermischtes, 25.02.2019

Bercheser Veedelszoch am Sonntag

Der Bercheser Veedelszoch rollt am Karnevalssonntag, den 3. März 2019, ab 14.11 Uhr bereits zum 24. Mal durch die Straßen des Dorfes.

 

23 Gruppierungen

Aufgrund der verschärften Sicherheitsauflagen macht die ausrichtende IG Berches nicht nur die Zochteilnehmer, sondern auch alle Anlieger darauf aufmerksam, dass am 3. März ab 12 Uhr alle Einfahrtstraßen – Baumberger Straße, Mühlenweg, Heckenstraße, Am Solperts Garten – gesperrt werden. Es wird bis nach Zugende nicht möglich sein, mit dem Pkw aus dem oder in den Ortskern zu kommen. Parkplätze befinden sich ausreichend in unmittelbarer Umgebung. Außerdem wird es ein umfassendes Halteverbot in Berghausen geben, und das Ordnungsamt hat bereits angekündigt, dass es von ihrem Recht des Abschleppens Gebrauch machen wird. Trotz der Sicherheitsauflagen, die mit höheren Kosten einhergehen, freut sich die IG Berches über die Anzahl von insgesamt 23 Gruppierungen, die am Zoch teilnehmen. Der Zug beginnt am Brandshof, Ecke Mühlenweg/Baumberger Straße. Christoph Boes wird ihn mit all seinen Teilnehmern in Höhe Brandshof gewohnt lustig-karnevalistisch moderieren. Anschließend darf noch mit dem Dreigestirn auf der Straße weitergefeiert werden – so lange, bis die Straßenreinigung den Jecken den Garaus macht. Danach geht es weiter zur Afterzoch-Party im Festzelt auf dem Parkplatz des SSV Berghausen an der Baumberger Straße. Zum Kartenpreis von 9,99 Euro kann direkt nach dem Veedelszoch in lockerer Atmosphäre lang und urig weitergefeiert werden. Neben dem Auftritt des Bercheser Dreigestirns werden drei weitere Gastauftritte erwartet. Karten für die Afterzoch-Party gibt es nur noch im SSV-Heim. Am Dienstag, den 5. März 2019, findet ab 19.11 Uhr im SSV-Vereinsheim die mittlerweile 16. Nubbelverbrennung statt. Der Eintritt ist frei.

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

28.07. / Regional

Drogenbande zerschlagen

Am frühen Morgen des 24. Juli hat die Polizei Köln mit circa 140 Beamten 15 Wohnungen mutmaßlicher Drogenhändler durchsucht.mehr

21.07. / Vermischtes

Reise nach Senlis

Die erste in Kooperation mit dem Langenfelder Partnerschaftskomitee organisierte Bürger-Studienreise der VHS führte nach Senlis.mehr

14.07.
Vermischtes
Sommerspass 2019: Anmeldeschluss verlängert!
09.07.
Vermischtes
Büchertrödel am Samstag
05.07.
Vermischtes
Schwimmerbecken gesperrt
27.06.
Vermischtes
Brand auf Industriestrasse