Von links: Holger Höhmann, Joachim Hülsen, Jutta Muysers, Klaus-Dieter Klann, Doris Knopp. Foto: LVR-Klinik

Vermischtes, 22.12.2018

Es weihnachtet sehr ...

Die LVR-Klinik Langenfeld überreichte 100 Wunschbaumgeschenke an den Kinderschutzbund.

 

Fußbälle, Puppen und mehr

Mitarbeitende der LVR-Klinik Langenfeld, Bürgerinnen und Bürger aus Langenfeld und Umgebung sowie Unternehmen hatten in den vergangenen Wochen fleißig Wunschkarten vom Weihnachtswunschbaum im Foyer der LVR-Klinik Langenfeld gepflückt. Insgesamt wurden 100 Wünsche von Kindern aus Einrichtungen des Kinderschutzbundes Langenfeld erfüllt und in der LVR-Klinik Langenfeld abgegeben. Die Kinder im Alter von acht Wochen bis 14 Jahren erhalten zum Weihnachtsfest die gewünschten Fußbälle, Puppen, Malsachen, Bekleidungen oder Gutscheine für Freizeitaktivitäten. Diese Woche erfolgte die Übergabe der 100 bunt verpackten Geschenke durch den Kaufmännischen Direktor und Vorstandsvorsitzenden Holger Höhmann, die Ärztliche Direktorin Jutta Muysers und den stellvertretende Pflegedirektor Joachim Hülsen an Doris Knopp und Klaus-Dieter Klann vom Kinderschutzbund Langenfeld. Beide Institutionen freuen sich sehr über die gute Resonanz und danken allen, die einen Wunsch erfüllt und liebevoll verpackt haben, damit die Kinder aus ärmeren Verhältnissen auch ein Geschenk unter den Weihnachtsbaum gelegt bekommen.

22.11. / Vermischtes

Polizei sucht unbekannte Zeugen

Ein Rennradfahrer ist nach einem tragischen Verkehrsunfall am vergangenen Samstag gestorben.mehr

03.11. / Vermischtes

Windrad in Reusrath

Spannende Einblicke werden beim offenen Windrad am 6. November zu sehen sein.mehr

28.10. / Vermischtes

Verkehrskonzept Richrath

Die Maßnahmen werden durch eine Online-Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt.mehr

26.10.
Vermischtes
Schalenschneider-Kotten
21.10.
Vermischtes
Das RCC präsentiert erstklassiges Programm
19.10.
Vermischtes
363 Geschwindigkeitsverstösse
11.10.
Regional
152 Tonnen CO2 eingespart