Vermischtes, 28.12.2019

Lach- und Meditationstreff

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht.

 

Mehr Gelassenheit und Ruhe

Beim Lachyoga kommt man vom künstlichen ins echte Lachen. Und regelmäßiges Lachen genügt, um in eine positive Grundstimmung zu kommen und dadurch die Gesundheit zu unterstützen. Da Lachen ansteckend ist, fördert es die gute Laune. Zusätzlich lernen Sie bei einer AWO-Veranstaltung in Langenfeld Meditatione und Fantasiereisen, die für mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung im Alltag sorgen. Lach-und Meditationsyoga ist für jede und jeden (egal welchen Alters) geeignet. Probieren Sie es doch einfach mal aus: am Freitag, den 10. Januar 2020, von 17 bis 18.30 Uhr im Siegfried-Dißmann-Haus, Solinger Straße 103. Bitte melden Sie sich unter Telefon 0178/1342056 oder unter lachyoga-mit-livemeditation[at]gmx.de an.

18.11. / Vermischtes

Wegedetektiv ist online

Die Stadt Langenfeld will mit der Erarbeitung eines Verkehrskonzeptes den Ortskern Langenfeld-Richrath attraktiver machen.mehr

16.11. / Vermischtes

Verzicht auf Strassensammlung

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. verzichtet in diesem Jahr auf die traditionelle Straßensammlung.mehr

15.11. / Vermischtes

Onlineangebote im Bereich Gesundheit

Da die aktuelle Coronaschutzverordnung derzeit keinen Präsenzunterricht zulässt, startet die vhs Langenfeld ab sofort mit neuen Onlineangeboten.mehr

10.11.
Vermischtes
Start des Präsenzunterrichts
09.11.
Vermischtes
Eislaufbahn abgesagt!
07.11.
Vermischtes
Fichten werden gefällt
04.11.
Vermischtes
Strassensperrungen im November