Vermischtes, 01.11.2019

Lach- und Meditationstreff

Lachyoga ist eine Form des Yoga, bei der das grundlose Lachen im Vordergrund steht.

 

An der Solinger Straße

Beim Lachyoga kommt man vom künstlichen in echtes Lachen. Und regelmäßiges Lachen genügt, um in eine positive Grundstimmung zu kommen und dadurch die Gesundheit zu unterstützen. Da Lachen ansteckend ist, fördert es die gute Laune. Zusätzlich lernen Sie Meditationen und Fantasiereisen, die für mehr Gelassenheit, Ruhe und Entspannung im Alltag sorgen. Lach- und Meditationsyoga ist für jede und jeden (egal welchen Alters) geeignet. Die nächsten Termine sind am 8. November und am 13. Dezember 2019 im Siegfried-Dißmann-Haus der AWO (Solinger Straße 103), jeweils von 17 bis 18.30 Uhr. Bitte melden Sie sich unter Telefon 0178/1342056 oder unter lachyoga-mit-livemeditation[at]gmx.de an.

31.05. / Vermischtes

Dritte erfolgreiche Rezertifizierung

Über eine erfolgreiche Rezertifizierung ihrer Arbeit freuen sich die Mitarbeiter des städtischen Familienzentrums Fahlerweg.mehr

30.05. / Vermischtes

Zum Tod von Arthur Dehaine

Der langjährige Bürgermeister der Langenfelder Partnerstadt Senlis ist am letzten Sonntag gestorben.mehr

27.05. / Vermischtes

Fahrt zu den alten Göttern

Die vhs Langenfeld lädt ein zu einer virtuellen „Fahrt zu den alten Göttern”.mehr

21.05.
Regional
Pappmaske im Urmensch-Design
12.05.
Vermischtes
Optimierter PKW-Zugang
11.05.
Vermischtes
Unfall auf Berghausener Strasse
08.05.
Vermischtes
Bleckmann verlässt Kirchengemeinde