Vermischtes, 28.08.2017

Sicher Auto fahren im Alter

Am 19. September gibt es um 17 Uhr im Siegfried-Dißmann-Haus der AWO an der Solinger Straße 103 eine interessante Veranstaltung.

 

Sicher Auto fahren im Alter

Viele Senior(inn)en haben einen Führerschein, schon viele Jahrzehnte lang. Die Sehkraft wird regelmäßig überprüft und mit Hilfe einer Brille korrigiert. Aber was ist mit den Regeln im Straßenverkehr? Im Laufe der Jahre hat sich einiges verändert. Wer kennt die neuen Führerscheinklassen? Ist jede neue Verkehrsregel und jedes neue Straßenschild bekannt? Sind die Vorfahrtsregeln geläufig? Wann muss geblinkt werden? Wie weit ist mein Bremsweg? Damit jeder seinen Wissenstand etwas auffrischen kann, wird der ehemalige Fahrlehrer Horst Kostorz zu allen Fragen Rede und Antwort stehen, auch Fragen zu besonderen Verkehrssituationen in Langenfeld beantworten. Wer dann noch mag und sich traut, kann auch einen Fragebogen zur Führerscheinprüfung ausfüllen. Einfach nur so, um bestätigt zu wissen, dass man alles noch weiß oder aber, ob noch Informationsbedarf besteht. Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird während der Öffnungszeiten des i-Punktes für Senioren gebeten (barrierefrei erreichbar). Öffnungszeiten des i-Punktes: Montag bis Freitag, 10 bis 13 Uhr, und Donnerstag, 15 bis 17 Uhr; E-Mail: i.senioren[at]awo-langenfeld.de; Telefonnummer: 02173/250680.

20.09. / Vermischtes

Laubsägen für Vorschulkinder

Kleine Handwerker lernen im Kurs „Laubsägen für Vorschulkinder” den richtigen Umgang mit Holz und Säge.mehr

01.09. / Vermischtes

Flugplatzfest am Wochenende

An diesem Wochenende (1. und 2. September) steigt in Wiescheid wieder das traditionelle Flugplatzfest.mehr

31.07. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

29.07.
Vermischtes
Schlemmermeile im August
23.07.
Vermischtes
Feuer auf Spielplatz
20.07.
Vermischtes
Suchen im Internet
12.07.
Vermischtes
Böschungsbrand gelöscht