Vermischtes, 14.01.2020

Vortrag über Wanderreise in Nepal

Im Oktober 2019 hat der Vorsitzende der AWO Langenfeld eine traumhafte Wanderreise in Nepal unternommen.

 

Von Siedlung zu Siedlung

Während viele Wanderer die Herausforderung der eisigen Basiscamps der höchsten Berge der Welt suchen, lernte Langenfelds AWO-Vorsitzender Klaus Kaselofsky bei seiner Trekking-Tour die Bergwelt westlich der Annapurna-Kette kennen. Die Strecke führte die Wandergruppe von Siedlung zu Siedlung durch grünes Bergland auf gemäßigter Höhe bis 3200 Meter. Sie begegnete Muli-Karawanen, erlebte Handwerker bei ihrer Arbeit und Dorfbewohner in ihrer Alltagsumgebung, durchstreifte urwüchsige Zonen, überquerte auf Hängebrücken tiefe Täler und war täglich begeistert vom spektakulären Anblick des Himalayas.

Am 24. Januar

Vor und nach der Wanderung lernte sie in Kathmandu und Pokhara das großstädtische Leben Nepals kennen und die Gruppe hatte Einblick in die touristischen Zentren. Mit eindrucksvollen Bildern wird Klaus Kaselofsky von seinen persönlichen Eindrücken berichten und alle, die Lust auf Fernweh haben, mitnehmen in das Land von Yoga und Meditation. Der Vortrag findet am Freitag, den 24. Januar 2020, um 18.30 Uhr im Café am Wald statt. Es werden ein landestypisches Abendessen und Getränke zu erschwinglichen Preisen angeboten. Der Vortrag ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich bei der AWO-Begegnungsstätte, Langfort 3, 40764 Langenfeld, Telefon 02173/77474.

13.02. / Vermischtes

VHS sucht ehrenamtliche Helfer

Die Volkshochschule (VHS) Langenfeld sucht engagierte Menschen mit Interesse am Weiterbildungsangebot der VHS.mehr

07.02. / Vermischtes

Lichterzug: Besprechung schon Samstag

Aus organisatorischen Gründen muss die Besprechung des diesjährigen Reusrather Lichterzuges vorgezogen werden.mehr

27.01. / Vermischtes

Reibekuchen bei der AWO

Reibekuchen sind lecker und beliebt ...mehr

26.01.
Vermischtes
Brand in Gastrobetrieb
23.01.
Vermischtes
Fruehes Forschen
22.01.
Vermischtes
Spieletreff: ­Werwölfe von Düsterwald
20.01.
Vermischtes
Neues Schülercafé