Vermischtes, 07.06.2020

Wieder Gottesdienste

Die Evangelische Kirchengemeinde freut sich sehr, wieder ihre Kirchen für Gottesdienste öffnen zu können.

 

Keine Anmeldungen

Die Gottesdienste werden unter den bekannten Regeln (Abstand, Mund-Nasenschutz, Desinfektion sowie Listeneintrag) stattfinden. Presbyter werden die Besucher begrüßen und ihnen behilflich sein, das Schutzkonzept umzusetzen und einen Platz in der Kirche zu finden. In der Lukaskirche stehen 50 Plätze zur Verfügung, in der Erlöserkirche 40 Plätze und in der Martin-Luther-Kirche 30 Plätze. Es gibt keine Anmeldungen zu den Gottesdiensten. Bis auf Weiteres wird kein Abendmahl gefeiert und es wird bewusst auf Gemeindegesang verzichtet. Am heutigen Sonntag finden wie gewohnt am ersten Sonntag des Monats drei Gottesdienste statt: 9.30 Uhr Lukaskirche, 11 Uhr Martin-Luther-Kirche, 18 Uhr Erlöserkirche. An den folgenden Sonntagen ist in jeweils zwei Kirchen Präsenzgottesdienst, und aus einer Kirche wird eine Videobotschaft über www.kirche-langenfeld.de zur Verfügung gestellt. Mit der Videobotschaft werden viele Menschen erreicht, die beispielsweise nicht zu den klassischen Gottesdienstbesuchern gehören oder aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen können. Informationen über die Gottesdienstorte erhalten Sie unter www.kirche-langenfeld.de, via Schaukasten, Gemeindebrief oder Gemeindebüro. Unter den oben genannten Bedingungen können auch wieder Trauerfeiern, entsprechend der Platzzahl in den Kirchen, stattfinden.

30.06. / Regional

Wir machen Urlaub

Die Redaktion von stadtmagazin-online.de geht in die wohlverdiente Sommerpause.mehr

20.06. / Vermischtes

Rathausbesuch

Ab Montag, den 21. Juni 2021, kann das Rathaus wieder ohne Termin besucht werden.mehr

18.06. / Vermischtes

Prozessionsspinner in Langenfeld

Die Raupen des alljährlich auch in Langenfeld auftretenden Eichenprozessionsspinners werden in diesen Tagen in Langenfeld vermehrt gemeldet.mehr

16.06.
Vermischtes
Beeinträchtigungen an der Solinger Strasse
15.06.
Regional
78-jähriger Pedelecfahrer schwer verletzt
12.06.
Regional
Inzidenz im Kreis Mettmann unter 35
09.06.
Regional
Weitere Lockerungen ab Freitag