Vermischtes, 26.08.2017

Wohnungsbrand in Langenfeld

Die Feuerwehr Langenfeld wurde am Donnerstagmorgen zu einem Wohnungsbrand an der Rheindorfer Straße alarmiert.

 

Zwei leicht verletzte Personen

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses war es zu einen Zimmerbrand gekommen. Die Bewohner der Wohnung wurden durch den Brandrauch aufgeschreckt und konnten sich über den Treppenraum in Sicherheit bringen. Zwei leicht verletzte Personen wurden nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus transportiert. Das Feuer in der Wohnung konnte durch die Feuerwehr im Innenangriff schnell gelöscht werden. Im Anschluss an die Löschmaßnahmen wurde die Wohnung noch mittels Überdruckbelüftung vom Brandrauch befreit. Für die Dauer des Einsatzes musste die Rheindorfer Straße gesperrt werden. Über die Brandursache und die Schadenhöhe gab es zunächst keine Angaben. Die Feuerwehr Langenfeld war mit 38 Kräften im Einsatz.

22.10. / Vermischtes

Fotoreise nach Zons

Vielleicht gab es zu Weihnachten oder zum Geburtstag eine neue Kamera oder die alte Kamera liegt schon lange im Schrank?mehr

17.10. / Vermischtes

Bücherflohmarkt in Langenfeld

Am 21. Oktober findet von 10.30 bis 13.30 Uhr der nächste Bücherflohmarkt vor der Stadtbibliothek Langenfeld statt.mehr

11.10. / Vermischtes

Ölspur auf Hildener Strasse

Am Samstag wurde die Feuerwehr Langenfeld zu einer Ölspur auf die Hildener Straße, Ecke Winkelstraße, alarmiert.mehr

08.10.
Vermischtes
Adventsstecken in Hubertushalle
07.10.
Vermischtes
„Café feminin” zum Thema Stadtteilentwicklung
29.09.
Vermischtes
Ein Jahr freies Parken zu gewinnen
25.09.
Vermischtes
Infos rund ums Ehrenamt